Zu Gast bei RadioYpsilon

 

 

Unser Kreativfest in der Stein-Werk-Arena Groß-Reipersdorf ist unter den Nominierten von www.ortedesrespekts.at.

 

Ein kreativer Tag für Groß und Klein im Steinbruch

 

Bereits zum 7. Mal fand in der Stein-Werk-Arena in Groß-Reipersdorf bei Pulkau das Kreativfest statt. Um der Sommerhitze auszuweichen wurde das Fest um ein Monat vom Juli in den Juni vorverlegt – es hat sich gelohnt.

An 40 Stationen konnten Kinder wie Erwachsene ihre Fertigkeiten erproben. Dass die Veranstaltung auf großes Interesse stößt, beweisen sowohl die steigenden Besucherzahlen wie auch das rege Interesse eine Kreativstation anzubieten.

Gezählte 550 Gäste und 150 Personen auf Seiten der Anbieter und der Organisation sorgten für einen neuen Rekord. Die Veranstalter, der Stein-Werk-Arena-Verein und das Katholische Bildungswerk, sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden:  Angebote von der Steinzeit, über aktives Schaffen, Mahlen, Tonarbeit, Brotbacken, Erforschen von Technik und Natur hin bis zur Gesundheit ließen ein friedvolles, gemeinschaftliches und emsiges Klima entstehen.Eine Oase, in der Zeit keine Rolle mehr spielt. Eine andere Welt zum Abschalten, Auftanken und Erholen.
„Kreativität ist die Fähigkeit der Zukunft“ sagte einmal Erwin Pröll. Unter diesem Motto sieht der Verein einer erfolgreichen Zukunft entgegen. Möglich ist das Fest nur mit der Unterstützung von LEADER Region Weinviertel Manhartsberg, dem Katholischen Bildungswerk, den zahlreichen Sponsoren und den unermüdlichen Mitgliedern des Stein-Werk-Arena-Vereins und natürlich den Anbietern der Kreativstationen.

 

Danke an alle Mitwirkenden und Helfer. Erst durch sie wurde es zu einem interessanten und kreativen Lernfest.