Zu Gast bei RadioYpsilon

Programm


»Ein kreativer Tag im Steinbruch, entspannt, erneuert und macht unheimlich viel Spaß!«

Freie und schöpferische Kräfte sind für uns Menschen wichtig, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, um das Leben kreativ meistern zu können. Dazu braucht es die Entwicklung und Pflege von Fantasiekräften.

Durch Spiel, durch Märchen und Geschichten, künstlerisches Tun und Sinneserfahrungen entwickeln sich beim Kind diese Kräfte. Kann der Erwachsene auf ein im Kindesalter angelegtes Potential zurückgreifen, so fallen ihm eine schöpferische Lebensgestaltung, Problemlösungen und geistige Beweglichkeit leichter.

 Die Stein-Werk-Arena von Groß-Reipersdorf bei Pulkau wird am 8. Juli 2017 zum Kreativzentrum für Jung und Alt. Ein Tag einer fantasievollen „Begegnungszone“ zwischen zahlreichen Künstlern, Experten und Besuchern aller Altersgruppen. Eine lebendige Einladung zum aktiven Mitmachen und zum Erleben inmitten der faszinierenden idyllischen Natur.

Ihr Stein-Werk-Arena-Verein

»Malen und Formen für die Kleinsten«

Mit Farben und Ton im „Naturatelier“ gestalten

Prof. Dr. Herbert Puschnik, Gaby Sipöcz, Horn

 

Zeichnungen von Kleinkindern können mit der Kunst der Moderne verglichen werden. Sie sind abstrakt und enthalten Archetypen – wir versuchen ihnen diese zu entlocken. Mit viel Spaß, Pinsel, Händen und Farbe sich auf die weißen Blätter stürzen und nach Herzenslust drauflos malen. Freies Formen mit Ton entspannt, regt die Phantasie an – wohltuend für die Hände, Geist und Seele!

 

 »Getreide - von der Ähre bis zum Brot«

Naturpädagogik mit den Seminarbäuerinnen

Katrin Zöchmann, Christina Scharinger und Amira Abdi

 

Lebensmittel aus Österreich: frisch, regional, gesund; AMA Gütesiegel und Biosiegel finden und erkennen. Getreidesorten als Ähre und Korn erkennen, Körner zu Mehl mahlen, Brotfladen am Feuer backen.

 

Harry Schichta

 

»Erfolgreicher leben und arbeiten bringt Freude!«

Von den Pferden lernen

Harry Schichta, Maigen


Wie die alten Völker von und mit den Tieren leben lernten, bauen auch wir soziale Kompetenzen auf: Selbstbewusstsein, Selbstwert­gefühl, Stärken/Schwächen, Respekt, Vertrauen…  Ich lade Euch ein, lebt und lernt mit unseren Pferden, eine Basis zu  schaffen in der Ihr erfolgreicher leben und arbeiten könnt.

 

 

 

»Kunst aus Stein«

Kreatives aus Speckstein

Sandra Schleinzer-Pock – Elementarpädagogin, Missingdorf


Speckstein ist ein weicher Stein, der sich gut bearbeiten lässt. Mit wenig Kraft und etwas Geduld kann man ihn in schöne Formen bringen.

Harry Schichta

 

»Entscheide selbst, wie es weiter geht!«

Geschichten und
Unterstützte Kommunikation

Andrea Wolfsberger, Zellerndorf


Entdecke Geschichten, deren Ende du selbst bestimmst. Entscheide dich immer wieder neu am ­Alternativenpfad. Probiere Sprachcomputer und Geräte aus, die für dich sprechen, oder hast du schon mal über Bilder kommuniziert?

 

 

»Jeder kann malen«

Kreatives Gestalten mit Farben

Silvia Edinger, Horn


Ich möchte Menschen jeden Alters die Möglichkeit geben, sich mit Farben kreativ auszudrücken.
Auf Wunsch begleite ich dich / euch durch ein Bild oder unterstütze deine / eure Ideen.

Harry Schichta

 

»Papier selbst gemacht«

Papier schöpfen

Sonja Bachl, Roseldorf


Papier ist unser täglicher und selbstverständlicher Begleiter. Hier wird Einblick in die alte Handwerkskunst der Papiererzeugung gewährt. Jedes Kind (und natürlich auch jeder Erwachsene) kann sich sein eigenes Papier per Hand schöpfen.

 

Michaela Appenzeller

 »Märchen für Jung und Alt«
Unser Märchenschatz –
lass dich überraschen!
Katharina Schindler, Wien
Brigitte Weiß, Hollenstein


Die Märchenerzählerinnen laden

beim Stein zum Zuhören ein...

 

 

 

»Gezeichnet fürs Leben«

Gratis Karikaturen

Michael Wittmann, Sigmundsherberg


Wer mir für zwei Karikaturen Modell sitzt, bekommt eine geschenkt. Die zweite bleibt bei mir.

Kalenderstein Leodagger

 

»Lass den Alltag hinter dir«

Reiten für Groß und Klein

Working Horse Ranch, Maigen


Freizeit, Spaß und Lagerfeuer – Reiten für Anfänger und Fortgeschrittene.
Bei uns könnt ihr das Reiten auspro­bieren und euch Lust auf mehr holen.

 

Kalenderstein Leodagger

 

»Im Auftrag der Pferde unterwegs«

Hufschmied

Patrick Schörgendorfer, Wien


Patrick ist Hufschmied mit Leib und Seele. Er zeigt, wie anno dazumal die Hufeisen geschmiedet wurden.

 

 

Kalenderstein Leodagger

 »Lass deine Ideen wachsen!«

Der Coworking-Ideenbaum

Mag. Andreas Lipp, Pulkau

 

Kinder und Erwachsene haben die Gelegenheit, den Coworking-Ideenbaum zu gestalten und gedeihen zu lassen.
Die besten Ideen werden prämiert.

 

Kalenderstein Leodagger

 

»Ätherische Öle vom Säugling bis zum Greis«

Mit der Kraft der Natur
zu mehr Wohlbefinden

Sabine Deckenbach, Felling
Verena Pfeifer, Guntersdorf

 

Erfahre, wie man sich mit Hilfe ätherischer Öle das Leben um vieles einfacher machen kann. Vom „Schädelbrummen“ und aufgeschlagenen Knie, über‘s Fensterputzen bis hin zur selbstgemachten Knetmasse ist alles dabei.

Kalenderstein Leodagger

 

»Kreativ mit Gonis«

Holzspatel & Gonis

Karina Neumeister, Reinprechtspölla


Lassen Sie sich von den vielseitigen ­Möglichkeiten mit Gonis inspirieren und staunen Sie über die einfache Anwendung und die verblüffenden Ergebnisse.

Kalenderstein Leodagger

 

»Winnetou-Spiele – Erlebnis für Kinder und Erwachsene«

Kinderschminken,
Indianerbänder basteln

Mitwirkende der Winnetou-Spiele Wagram live erleben, wir nehmen uns eine Probenauszeit, um mit euch Indianerstirnbänder zu basteln und euch zu schminken.

 

 

Harry Schichta

»Eisen und Feuer«
Erlebe ein archaisches Handwerk
Ing. Horst Funk, Eggenburg


Seit jeher begeistert das Handwerk des Schmieds die Menschen. Bei mir kannst du erleben, wie aus einem Stück Metall – erhitzt in einer Feldschmiede – einfache Werkstücke entstehen, und du kannst dabei auch selbst mithelfen.

 

Kalenderstein Leodagger

 

Bogenschießen

Willi Schichta, Missingdorf

 

Für den einen Sport…
Für den anderen Meditation…
Für viele ist es beides und Spaß dazu.

 

 

 

Kalenderstein Leodagger

 »Geistig fit, beweglich & gesund im Alter«

LIMA – Lebensqualität im Alter

Katholisches Bildungswerk, Pulkau


Gedächtnis- und Bewegungstraining für Körper, Geist und Seele – alltagsorientiert und praktisch erprobt. Denkaufgaben lösen, Namensgedächtnis verbessern, Farb­lesen, Bewegungsspiele.

Bücherei Zellerndorf

»Deinen Körper spüren«
Shiatsu an sich selbst erleben
Andrea Polzer & Michaela Kragl, Wien

So einzigartig wie jeder Mensch – so verschieden auch die Behandlungsmöglichkeiten im Shiatsu (= Fingerdruck). Durch Einsinken mittels Daumen, Händen, Ellbogen, Knie oder Füßen entlang der Meridiane, mit Gelenksrotationen und Dehnungen den Energiefluss im Körper in Harmonie bringen.

 

Bücherei Zellerndorf

 

»Deinen Körper spüren«
»Bewegen - Atmen - Wohlfühlen«

Andrea Wittmann, Sigmundsherberg

 

Eine einfache Abfolge von Körper- und Atemübungen in der Natur. Der Körper führt, der Geist folgt: Beweglichkeit, Leichtigkeit, fröhliches Herz. Keine Vorkenntnisse nötig.

 

 

Mag.a Katja A. Fleischmann

 »Einander verstehen erweitert den Horizont und macht Freude«
Trommel- und Gebärden­spracheworkshops
Fair und sensibel Österreich – Polizei und AfrikanerInnen


Flüchtlinge, Zuwanderer und Polizis­ten führen Trommel- und Gebärdenspracheworkshops durch. Eine feine Gelegenheit, sich kennen zu lernen und Berührungsängste abzubauen.

 

 »Wenn du es eilig hast, geh langsam«
Burnout-Prävention, Beratung und Begleitung
Burnout-Zentrum „Aktiv gegen Burnout“ – Eggenburg/Horn

Kostenlose Beratung für Menschen mit erhöhtem Stressgefühl, innerer Unruhe oder Burnout.
Es gibt einfache Wege, um schnell wieder in die eigene Mitte zu finden. Nützliche Tipps zur Stressbewältigung.

 

 

Mag.a Katja A. Fleischmann

  »Deine Phantasie beflügeln«
Weinviertler Ideenpool –
Von der Idee zum Projekt

DI Dolores Wally
LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg


Lassen wir uns auf Gedankenspiele ein!
Mit der Kraft von Kreativtechniken finden wir Ideen, wie wir unsere Region noch lebenswerter machen können.

 

 

Kalenderstein Leodagger

 »Warum Menschen wandern!«

Das Weltspiel

Katholisches Bildungswerk Pulkau

Ernährung und Reichtum, ein Grund für Kriege und Migration. Auf der Welt­karte die Weltbevölkerung, den Reichtum, den Hunger und den Ressourcenverbrauch aufteilen.

Mag.a Katja A. Fleischmann

 

 »Die Gesundheit in die eigenen Hände nehmen!«
JIN SHIN JYUTSU - STRÖMEN

Maria Buchmayer, Pillersdorf
Christine Bauer, Untermixnitz


Die Hände berühren ganz sanft und gezielt bestimmte ­Energiepunkte am Körper. Dadurch kommt die körpereigene Energie in Fluss. Körperliche, seelische und geistige Blockaden können sich lösen. Diese Harmonisierungskunst aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Kalenderstein Leodagger

 

 

»Willkommen im Land der „Wilden Winde“«

Wilder Wind Rallye

„Wilder Wind“-Team


Eine turbulente Rallye mit Willi dem Windkobold durch das Land der „Wilden Winde“. Windbälle basteln, knifflige Frage

Bücherei Zellerndorf

 

 

»Gemeinsam oder einsam in die Zukunft?!«
Aktion Europaschirm

Anna Ecker, Wirtschaftskammer Österreich

Lachen über 50 Legenden über die EU und Wissen testen beim Glücksrad mit Fragen zur EU. Was für ein Europa wünsche ich mir? Bauen wir an einem gemeinsamen Europa, das wir brauchen und uns Zukunft gibt.

 

 

 

Bücherei Zellerndorf

»Relaxen, Entspannen, Lesen, Spielen, Experimentieren«
Bibliothek-Mediathek Zellerndorf
Im schattigen Zelt einfach mal ausspannen. In neuen Büchern über ­Natur im Garten schmökern – auch für Kinder. Experiment­anleitungen im Sinne des Forscherexpress. Einfache Karten- und Brettspiele für zu zweit oder zu dritt.

Kalenderstein Leodagger

 

 

»Urzeit - Werkstatt«

Galerie „Sonn-Wend-Stein“

Ing. Gerhard Fritz, Mittergrabern

 

Steinbearbeitung mit Werkzeugen wie vor Jahrtausenden. Näpfchen und Ritzungen im Fels zeigen uns Botschaften aus der Urzeit an. Ihr könnt auch eine Botschaft für die Ewigkeit am Stein hinterlassen.

Mag. Nicole Scholz

 

»Magische Kräuterkräfte«

Weinviertler Kräuterhexe

Mag. Nicole Scholz, Wien/Pulkau


Viele wilde Kräutln werden zu Unrecht als Unkraut bezeichnet, dabei haben sie magische Kräfte! Viele praktische Tipps für die Verwendung in Küche, Haushalt sowie Kosmetik.

 

Trachtenkapelle Pulkau und Teenie Band

 

 »Die Welt zu einem besseren Ort machen«
Kinder erfahren ihre Rechte
Mag.a Zuzana Kobesova, Wien


Lerne deine Rechte kennen: Erkunde im Halbkreis, was die Puppe Mimi für Rechte braucht; lese in der Hand deiner Eltern, was sie für dich toll machen und was du dir noch wünschen würdest; zeichne die LehrerInnen deiner Träume u.v.m.
www.kinderrechtebildung.at

 

»Beobachte die Natur«

Jägerschaft Groß-Reipersdorf

 

Gemeinsam mit kundigen Jägern durch die faszinierende Natur des Steinbruches pirschen, Wildtiere entdecken, wie sie leben, wie sie sich ernähren, Fährten suchen und erkennen, den Naturkreislauf und seinen Wert kennen lernen.

 

Peter Apfel - DJ

 

»Wein mit allen Sinnen erfassen«
Wein-Sensorik

 

Unterschiedliche Weine probieren, den typischen Geschmack der Weinsorten er­kennen und mit allen Sinnen wie Sehen, Riechen, Schmecken und Fühlen erleben.

Trachtenkapelle Pulkau und Teenie Band

 

 

»Jeder kann mitmachen!«
Karaoke und Singcontest
Peter Apfel, Pulkau


Der erfahrene DJ sorgt für musikalischen „background“. Komm auf die Bühne und performe deinen „Lieblingssong“ oder mach‘ mit beim Karaokesingen mit Singstar.